Seite ausdrucken  
 
  awardsunlimited.de  -  Meldung

 
 


BERLINER TYPE verlängert Anmeldeschluss bis 30. September

Der Bewerbungszeitraum für den renommierten Druckschriften-Wettbewerb wurde bis Ende zum 30. September verlängert.

Noch bis zum 16. September können Sie Ihre Druckschriften zur BERLINER TYPE 2013 mit dem Last-Call-Tarif einreichen. Für "Nachzügler" gelten dann die Drifters-Teilnahmegebühren und es kann noch bis zum 30. des Monats nachgemeldet werden.

Mit der BERLINER TYPE werden seit über vier Jahrzehnten herausragende Druckschriften der B2B- und B2C-Kommunikation ausgezeichnet.  Dieser Kreativ-Wettbewerb sichtet und dokumentiert den aktuellen Leistungsstand der gedruckten Kommunikation aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Besonderes Augenmerk legt die Jury auf alle Kerndisziplinen, die bei der Realisation einer Druckschrift zusammenwirken. In 16 Kategorien können Awards in Gold, Silber oder Bronze für die Gesamtleistung vergeben werden. Zusätzlich können herausragende Einzelleistungen in den bewerteten Disziplinen mit Diplomen ausgezeichnet werden.

Die Gold-Gewinner erhalten eine von dem chinesischen Künstler Ren Rong gestaltete und signierte Metall-Skulptur als Award-Trophäe. Alle Nominees erhalten eine Urkunde für das Gestalterteam und eine Urkunde für den Auftraggeber.

Darüberhinaus werden alle Shortlistkandidaten (Nominees) in dem repräsentativen Jahrbuch BERLINER TYPE 2013 publiziert.

 




 
 
AwardsUnlimited / Das Wettbewerbeteam Odo-Ekke Bingel - Im Tokayer 15 - 65760 Eschborn
Fon +49(-0)6173-608606 - Fax +49(-0)6173-608603 - Email:awards(at)awardsunlimited.de